Fraktion  in
der Stadtverordnetenversammlung Cottbus

HERZLICH WILLKOMMEN

 

 


Gemeinsam für Cottbus

Seit der Kommunalwahl im Mai 2019 ist in Cottbus viel passiert. Strukturelle Veränderungen werden in den kommenden Monaten und Jahren unsere Region prägen.

Das erklärte Ziel der zum 1. Juli 2020 neu gegründeten Fraktion Gemeinsam für Cottbus ist es, mit Besonnenheit und fachlicher Kompetenz fraktionsübergreifende Lösungen zu unterstützen und zu organisieren. Der neuen Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Cottbus gehören die parteilosen Stadtverordneten Dr. Margrit Koal, Michael Steinberg und Dietmar Micklich an.


 

So erreichen Sie uns

Bitte vereinbaren Sie für ein persönliches Gespräch vorab telefonisch einen Termin. Telefon:  017686094622

Sollten Sie Interesse haben, als sachkundiger Einwohner die Ziele zu unterstützen, so wenden Sie sich gern an die Mitglieder der Fraktion Gemeinsam für Cottbus.

Adresse:                                                                         Fraktion Gemeinsam für Cottbus, Erich-Kästner-Platz 1, 03046 Cottbus

E-Mail :  GfC-Fraktion@web.de                                                            


Unsere Ziele

1.   Die Wahrung von Sicherheit und Ordnung sind für uns Voraussetzung für ein positives Lebensgefühl,  Heimatverbundenheit und sozialen Zusammenhalt in der Stadt Cottbus.

2.  Für etablierte und neu zu gründende Unternehmen ( Industrie, Handwerk, Handel und Gewerbe) müssen günstige Voraussetzungen und eine sichere Perspektive geschaffen werden.

3.  Wir erwarten von den Akteuren in Wirtschaft und Verwaltung ein engagiertes Eintreten für die Schaffung neuer Arbeitsplätze, bevor Arbeitsplätze in auslaufenden Strukturindustrien wegfallen, um unsere Bürgerinnen und Bürger in der Region zu halten.

4.  Kulturelle und sportliche Einrichtungen sind für die seelische und körperliche Gesundheit unerlässlich und müssen gefördert werden.

5.  Bildung und Gesundheit sind ein wertvolles Gut für jeden und dürfen niemals vernachlässigt werden.

6.  Unser Ziel der kostenfreien Betreuung der Kinder in Kita`s und Horten werden wir nicht aus den Augen verlieren.

7.  Von klimafreundlichem Energiemanagement durch sparsamen Umgang mit Ressourcen und die Anwendung zukunftsträchtiger Technologien profitieren die Umwelt und auch die  Bürgerinnen und Bürger, das ist uns ein besonderes Anliegen.

8.    Natürlich werden wir über den Finanzhaushalt der Stadt Cottbus wachen und auf den zielgerichteten Einsatz der vorhandenen Mittel achten.

9.    Eine fraktionsübergreifende Sacharbeit zum Nutzen der Stadt Cottbus und ihrer Bürgerinnen und Bürger ist für uns erstrebenswert.

 

Ziele.pdf (233.49KB)
Ziele.pdf (233.49KB)